Aktuelles


Achtung neue Trainingszeiten am Dienstag!

Liebe Karatekas, 
aus aktuellem Anlass werden wir vorerst die Erwachsenen Gruppen am Dienstag "Karate Professional" und "Fit 4 Life" im Dojo Bötzingen, Schlossmattenstraße 7 zusammen legen. 
Das bedeutet das Training für beide Gruppen findet ab Juli um 19:00 Uhr statt. 
Bei Fragen stehen wir gerne zu eurer Verfügung.
Euer Karate Team Wiesler


Erfolgreiche Dan-Prüfung

Wir gratulieren unseren neuen Dan-Trägern.

 

Am Samstag, 12. März fand im Dojo Bötzingen die erste Dan-Prüfung des Jahres statt. Drei hochrangige Prüfer aus Baden-Württemberg nahmen die Prüfung beim Karate Team Wiesler ab. Alle Prüflinge waren aufgeregt und angespannt zeigten trotzdem eine super tolle Leistung.

 

Wir gratulieren zum Junior-Dan:

Daniel Zawadski, Niklas Stiewe und Ben Tiwari

 

Wir gratulieren zum 1. Dan Alex Jaatinen und zum 3. Dan gratulieren wir Michael Rusche


Jahresabschluss 2015

Nachdem die Umzugsphase nun langsam beendet ist, konnten wir in diesem Jahr das Abschlusstraining mit anschließender Weihnachtsfeier in unserem neuen Dojo abhalten...was zu einem superschönen Abend wurde.

Vielen Dank an alle die dabei waren und vielen Dank für Euer Geschenk. Wir freuen uns auf ein weiteres erfolgreiches gemeinsames Jahr.

 

Das Karate Team macht bis einschließlich 6.Januar Pause.

Am 7.Januar findet ein gemeinsames Karate und MMA Training von 19:00-20:00 Uhr statt.

Am 8.Dezember trainieren die Dragons von 16:00 -16:45 und die Samurais 17:00 - 18:00 Uhr.

An allen Standorten findet das Training wieder ab 11.Januar statt.

 

Wir wünschen allen ein erholsames Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch ins 2016!!

Jochen, Manuela und das ganze Team


Karate-Weltmeisterschaft 2015

Kampfsportweltmeisterschaft der WKU 2015 in Albir, Spanien

 

1800 Starts von Kampfsportlern aus 32 Nationen

Für das Team Jochen Wiesler / TV Köndringen konnten sich in der Disziplin Karate Kumite,

Christiane Meier Veteranen 45+,  sowie 35+ und Hilke Tiwari in der Leistungsklasse sowie Veteranen 35+ qualifizieren. 

Gegen ein starkes Teilnehmerfeld konnten sich beide in der Vorrunde erfolgreich durchsetzen. 

Christiane Meier erkämpfte sich zweimal Silber, Hilke Tiwari einmal Bronze.

 

2. Platz Christiane Meier           Veteranen 45+

2. Platz Christiane Meier           Veteranen 35+

3. Platz Hilke Tiwari                    Veteranen 35+

Herzlichen Glückwunsch


Druckfrisch endlich bei uns erhältlich

Nach langem Warten ist es soweit...wir haben wieder Karate Team Wiesler T-Shirts. Mit neuem "Gesicht" speziell für Euch entworfen. 

Ab sofort gibt es sie wieder für die Kleinen und die Großen.


Außerdem jetzt erhältlich bei uns das Buch für alle diejenigen die mehr über die Samurai Kids bzw. 

über den Unterricht wissen möchten. In diesem Buch wird erklärt, wie das Kinderprogramm Samurai Kids" im Einzelnen funktioniert und welche Vorteile Ihr Kind davon hat. Hier kommen Eltern zu Wort, deren Kinder Karate lernen, Karatelehrer sowie Fachleute, die an der Entwicklung des Programms mitgewirkt haben und nicht zuletzt Kinder, die über ihre Erlebnisse berichten. 



Karate Team Wiesler, gibt Ihrem Kind die Sicherheit die es braucht.

 Hier bekommen Eltern einige wichtige Tipps zum Thema Sicherheit im Umgang mit Ihren Kindern.

 

mehr lesen...

 

 

Mehr zum Thema Sicherheitskurse und Gewaltprävention bei ProKind


"Karate" macht Kinder schlauer 

Sensationelles · Studienergebnis

Sportliche Schüler haben bessere Noten. So das Ergebnis einer Studie des Zentrum für Gesundheit (ZfG) der Deutschen Sporthochschule Köln. Demnach haben Schüler, die sich regelmäßig bewegen einen 0,5 Punkte besseren Notendurchschnitt als ihre Klassenkameraden, die vorwiegend auf der faulen Haut liegen. Gleichzeitig stellten die Forscher einen Zusammenhang zwischen der ausgeübten Sportart und der schulischen Leistungsfähigkeit fest.

Bewegung fördert Denkvermögen
Insgesamt befragten die Wissenschaftler 635 Gymnasiasten und Hauptschüler im Alter zwischen 13 und 18 Jahren. Anhand eines Fragebogens wurden die Trainings-Häufigkeit, die Sportart und der Notendurchschnitt der Schüler abgefragt und ausgewertet.
Seit langem bekannt ist, dass Schulnoten nicht nur vom Fleiß und der Intelligenz der Schüler abhängen, sondern auch vom sozialen Umfelds der Jugendlichen. Die Ergebnisse werten die Forscher gleichzeitig als einen weiteren Beleg dafür, dass regelmäßige Bewegung die Konzentrations- bzw. Leistungsfähigkeit steigert und so die schulischen Leistungen verbessert. Dabei beeinflusst die Wahl der Sportart durchaus den Lernerfolg, weil je nach Disziplin spezielle Ressourcen und Stärken herausgearbeitet werden. Am meisten profitiert der Notendruchschnitt demnach bei Schülern die kreative und intellektuell herausfordernde Sportarten betreiben.

Die Rangliste der Sportarten nach Notendurchschnitt:

 
  Sportart Notenschnitt
1. x 2,00
2. x 2,00
3. Karate 2,00
4. x 2,11
5. x 2,12
6. x 2,12
7. x 2,28
8. x 2,28
9. x 2,29
10. x 2,31
11. x 2,33
12. x 2,40
13. Fussball 2,47
14. x 2,50
     
 
Quelle: Zentrum für Gesundheit
Prof. Dr. Froböse

ProKind - Gewaltprävention und Selbstbehauptung

Unser Ausbildungskonzept basiert auf einer jahrelangen Erfahrung in diesem Bereich. Bei unseren individuell mit ihnen abgestimmten Programme, gehen wir auf die Wünsche von Kindern, Lehrern und Eltern ein. 

 

Kinder entdecken eigene Stärken! 

 

Selbstbewusstes Auftreten wirkt als Schutzschild vor kriminellen Übergriffen. In unserem speziellen Kursprogramm lernen Jungen und Mädchen in den jeweils unterschiedlichen Altersstufen, wie sie sich in kritischen Situationen richtig verhalten sollen. Neben ausgesuchten Selbstverteidigungs-techniken bilden Rollenspiele und Übungen den Schwerpunkt der Kurse.   mehr -->